Berichte
29.01.2018, 10:58 Uhr
Bundesligafahrt der U12 und U15
Bayer 04 Leverkusen gegen FSV Mainz 05
Am vergangenem Sonntag haben sich unsere U12 und U15 auf den Weg nach Leverkusen, zum Bundeligaspiel zwischen Bayer 04 Leverkusen und dem FSV Mainz 05 gemacht.

Um 11:15 Uhr ging es vom Dammer Freibad los in Richtung Leverkusen - Zielort BayArena. Mit an Bord im 50 Mann Bus waren sowohl die Trainer und Spieler der U12 bzw. U15 als auch einige fußballinteressierte Elternteile. Die Stimmung im Bus war super, das ein oder andere Lied wurde natürlich auch gesungen. Besonders die von Jannik Wehming und Finn Wittich trainierte D-Jugend zeigte immer wieder das sie nicht nur Fußball spielen können, sondern auch Musikalisch ganz vorne mit dabei sind.

In Leverkusen angekommen ging es nach einem gemeinsamen Gruppenfoto ab ins Stadion. Die Plätze waren super, wir saßen in den Reihen 4-6 direkt hinter dem Tor der Mainzer (1. Halbzeit). Zur Halbzeit stand es in einer ordentlichen Bundesligapartie 0:0. Nach dem Seitenwechsel fielen dann auch endlich mal ein paar Tore. Leverkusen konnte das Spiel mit 2:0 gewinnen. Leider sind die Tore auf dem entgegengesetztem Tor gefallen. Man kann ja auch nicht immer Glück haben.

Ein weiteres Highlight für die Jungs war, dass der Dammer Realschullehrer Frank Willenborg die Partie gepfiffen hat. Dieser erkannte die Jungs sogar auf der Tribüne und hat sie gegrüßt, super Geste !!! Bestimmt wird heute in der Schule neben dem Lehrstoff, auch über die ein oder andere Entscheidung diskutiert.

Nach Abpfiff ging es wieder zurück in die Heimat. Um circa 21:00 Uhr sind wir wieder in Damme angekommen.

Ein besonderer Dank gilt an dieser Stelle an Frank "Mini" Middendorf und Jannik Wehming für die Organisation.

Alle Eltern, Spieler und auch die Trainer können auf einen tollen Tag zurückblicken.